Zylinder technische Details

      Zurück      


   Bei der Wahl passender Zylinder sind mehrere Teilgebiete zu beachten
   Die Grundfrage lautet, welcher Hubraum passt mit welcher Ausstattung zu meinem Fahrwunsch ?
   Die Teilgebiete sind:
   - passender Auspuff
   - Hubraum
   - Gussbuchse
   - Beschichtung
   - Vergasertyp und Größe
   - Mehrkanal und Kanalformen

   Auspuff + Hubraum
   Auspuff i
st ein Bereich der sehr wichtig ist aber nur noch selten erfragt wird. Als wäre es Nebensache oder Probierware
   In dem Bereich hat Werbung seit Jahren ganze Arbeit geleistet und sogar technische Grundfragen abtrainiert
   Grundlegend steht die Frage, soll der Auspuff Serien Optik haben oder nicht ?
   Wenn Serien Optik wichtig ist scheiden bereits daran Hubräume über 90 ccm aus
   Jedenfalls stellt kein Auspuff In Serien Optik das Volumen bereit, mit dem sich 90 ccm wohl fühlen würden

   Mehr Hubraum schon garnicht. Der gesamte Ladungswechsel ist gedrosselt weil es einfach an Auspuff Volumen fehlt
   Um das zu verstehen muss man etwas zurück in die Entstehungsgeschichte blicken
   Was führte zu der Serien Optik die man heute rundum kennt ?
   Serien Optik wurde für 50 ccm entwickelt. Ideal passend zu 50 ccm hat der Auspuff Längen und Durchmesser erhalten
   die rund 2 Liter aktives Arbeitsvolumen bieten. Aktives Arbeitsvolumen ist der Bereich vor dem Schalldämpfer
   Zusammen ergab es die Form und Längen der Serien Optik
   Später folgte 70 ccm Serie die mit den selben Auspuff Maßen betrieben wurden
   Eigentlich wäre hierzu mehr Auspuff Volumen dienlich gewesen. Um jedoch Kosten zu sparen und keine komplett neue
   Auspuff Herstellung anzustrengen hat man sich im Werk Suhl darauf geeinigt die bisher für 50 ccm genutzten
   Auspuff Anlagen auch für die 70er Serie einzusetzen. Erst viel später als der Sperber MS50 mit 5 Gang Getriebe
   und Zentralfederbein auf den Markt kam, besann man sich darauf die Auspuffmaße modernen Stand anzupassen
   Hierzu spielte dann auch die Forderung nach geringen Lärmpegel eine große Rolle
   Es führte ua. dazu, das dieser Auspuff Doppelwandig aufgebaut ist und keinen mehrfach gelochten Endkegel mehr hat
   Zurück zu Serien Optik und Volumen
   Diese wurden also für 50 ccm entwickelt. Das bedeutet, je weiter sich der Hubraum von 50 ccm entfernt 
   um so weniger effektiv bedient ein Auspuff in Serien Optik Motoren. 
   Bei rund 90 ccm ist die Volumengrenze aufgebraucht und erzeugt darüber gehend mehr Nachteile als Vorteile
   Verminderter Ladungswechsel und erhöhter Hitzelevel sind wahrlich keine Vorteile
   Es ist kein Ersticken am kleinen Auspuffvolumen. Das muss man anders sehen
   Das kleine Volumen saugt den Zylinder nicht richtig frei und gibt im Rücktakt ebenfalls weniger Füllenergie zurück
   So bleibt der Ladungswechsel doppelt gehemmt und hinterlässt im Zylinder größeren Altgasanteil
   Eben dieser ist nunmal heiß. Je mehr man Gas gibt um dem Motor was abzuverlangen, 
   schaltet man damit gleichzeitig die Heizung hoch.
   Das bedenkliche Wechselspiel scheint so mancher nicht zu kennen. Ja wie auch ?
   Wo doch keine Werbung so etwas anspricht. Eher werden Käufer im Unklaren gelassen
   Je größer dann noch Hubraum gewählt wird, um so geringeren Ladungswechsel bekommt er zu heißen Bedingungen
   Zwangsläufig folgten Tuning Auspuff Anlagen mit dickere Krümmer und dickeren Mittenteil. Das Volumen ist die Erklärung
   Damit sind auch 110 und 120 ccm halbwegs sinnvoll bedient. Mit Auspuff in Serien Optik jedoch nicht möglich
   Bei der Wahl von Zylinder also auch an den Auspuff denken. Soll er Serien Optik haben oder nicht ?
   Diesen einfachen Grundsatz hat Werbung versucht abzutrainieren. Alles was Kunden technisch aufklärt wurde abgeschafft
   So blieb Käufern seitdem unerklärt das 110 ccm die gleiche Leistung und Fahrwerte erreichen die auch 90 ccm erreichen 
   Dank Auspuff Anlagen in Serien Optik und deren zu kleinen Volumen für diese Hubraumregion
   Endkegel verstellen um damit noch weniger Volumen zu erzeugen und den Hitzelevel noch weiter anheben ?
   Auch das wird so nicht erklärt womit schon mancher seinen Motor in den Hitzetot getrieben hat
   Noch größerer Hubraum mit Auspuff in Serien Optik ? Die Frage kann sich nun jeder selbst beantworten

   Gussbuchse oder Beschichtung
   wird aktualisiert

   Vergasertyp und Größe
   wird aktualisiert

   Mehrkanal und Kanalformen
   wird aktualisiert