1. Kontaktaufnahme

Mit Button Direktkontakt ist Kontakt per mail eingerichtet.
Im Kontakt können Fragen zur Bestellung und zur Technik gestellt werden.
Auf Anfrage erhalten Sie kostenlose Beratung zu Tuning, Lieferzeiten, Preise, Sonderanfertigungen usw.
Geben Sie in der Mail bitte Ihre Adressdaten an. Diese werden beim Versand benötigt.
Bitte geben Sie hierzu auch Ihre Telefonnummer an. So können eventuelle Rückfragen schnelle Beantwortung finden. Es ermöglicht Kontakt wenn Ihre mailadresse falsch angegeben wurde.
Wenn gewünscht erhalten Sie einen Kostenvoranschlag per Mail.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gereicht und keiner sonstigen Verwertung zugeführt.
Solches kann nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung erfolgen.
Mit Ablauf eines Jahres erfolgt Löschung der Adressdaten.
Der Direktkontakt kann auch hier getätigt werden.  ===>>

2. Zusendung für Bearbeitungen
Wenn für die Bearbeitung eine Zusendung Ihrer Gebrauchtteile erforderlich ist
legen Sie bitte ins Paket ein ausgefülltes Formular.
Für Umbauten von Motoren ist das in der Regel der Fall.
Bei Bestellung neuer einzelner Teile wie Auspuff oder Zylinderkits wird kein Formular benötigt
weil hierfür keine Altabgabe erforderlich ist.
Das Formular kann auch hier ausgedruckt werden.  ===>>

Bitte bedenken Sie folgendes. Ohne vollständige Adressdaten im Mailverkehr und im Auftragsformular bereiten Zusendungen enorme Probleme. Wenn im Paket das Auftragsformular fehlt ist Rückkontakt fast unmöglich. Besonders wenn die Zusendung über eine dritte Person erfolgt.
Bitte daher in jedem Fall das Paketformular vollständig und lesbar ausfüllen und ins Paket legen.
Der Versand per DHL gestaltet sich am einfachsten.
Alle anderen Paketdienste können ebenfalls genutzt werden, können aber imn manchen Gebieten Probleme bereiten.

 
3. Bearbeitung
Hauptgrundlage einer Bearbeitung sind die Vermerke im Auftrags- bzw. Paketformular.
Bestellungen, zum Beispiel von Auspuff Anlagen oder Zylinderkits, bei welchen keine Zusendung von Gebrauchtteilen erfolgt benötigen kein Paketformular. Angaben aus Mails werden der Bearbeitungen hinzugefügt. Bevor eine Bearbeitung beginnt erhalten Sie wenn gewünscht eine Kostenübersicht. 
Danach erfolgt die Bearbeitung und die Zusendung an die von Ihnen angegebene Adresse.
 
4. Bezahlung und Lieferung
In der Regel werden Sie nach der Bearbeitung, vor der Versendung per Mail kontaktiert.
Darin erhalten Sie Kontodaten für eine Überweisung und weitere Hinweise.

Bezahlung per Vorkasse um Ihre Bearbeitung einzuleiten ist nicht erforderlich.
Zum Versand erhalten Sie auf Wunsch den DHL Identcode Ihrer Lieferung.
So haben Sie direkten Einblick auf Ihre Lieferung und können diese mit verfolgen.
Der Versand erfolgt in der Regel per Post / DHL.
Die Lieferung kann direkt an der Tür entgegen genommen werden oder innerhalb einer Woche in Ihrer Postfiliale. Es kommt zB. Tätigkeit in Schichtarbeit entgegen. Sie müssen also nicht punktgenau bereit stehen oder jemanden speziell bereit stellen um die Zusendung in Empfang zu nehmen.
Je nach Umfang Ihrer Bestellung kann die Lieferung bei Bedarf in getrennten Paketen erfolgen.

Z
um Beispiel Motor und Auspuff getrennt um Beschädigung zu vermeiden. In seltenen Fällen können einzelne Teile einer Gesamtbestellung getrennt nachgesendet werden wenn zB. die Verfügbarkeit voneinander abweicht. Hier wird versucht dies zu vermeiden. Details hierzu können vorab erfragt werden. Die Versandkosten werden nur für ein Paket erhoben.
Die Versandkosten für ein 2. Paket werden in der Regel von Reichtuning getragen.
 
5. Rückfragen und Beratungen
Beratungen und Rückfragen können per Mail erfolgen.
Hauptgrundlage einer Bearbeitung sind die Vermerke im Auftrags- bzw. Paketformular. 
Ergänzend Mails. 
Nachträgliche Änderungen, Ergänzungen oder Umbestellungen können zu Verzögerungen 
Meißt dann wenn andere Teile als ursprünglich benötigt werden bzw. der Bearbeitungsaufbau geändert wird. Änderungen können nur im Ausnahmefall berücksichtigt werden und unterliegen der Verantwortung des Auftraggebers.
 
6. Spezielle Besonderheiten
Umbau von Motoren erfolgt generell am vom Auftraggeber zugesendeten Motor. 
Zum Beispiel Motor poliert usw.
Generell wird vorausgesetzt, das die zugesendeten Teile verwendungsfähig sind.
Reparatur von Defekten ist auf Anfrage möglich und erfolgt nach Rücksprache bzw. Beauftragung.
Defekte beseitigen ist nicht automatischer Bestandteil von Tuningumbauten.
Der Umfang von Tuningumbauten ist in jedem einzelnen Angebot detailliert beschrieben.
Motorschrauben werden verwendet wie zugesendet. 
Ausnahme, es wird ein Satz neue Schrauben bestellt.
Das muss bitte im Auftragsformular getätigt werden. Spätere Ergänzungen sind schwer eingliederbar.
Wenn für einen Motor Umbau kein Motor vorhanden ist, kann auf Anfrage ein Motor gestellt werden.
Aktuelle Verfügbarkeit und Preis können Sie per Telefon oder Mail anfragen.

Übersicht der Kosten und Gebühren beim Versand innerhalb Deutschland:

Der Versand erfolgt ausschließlich nach erfolgter Überweisung.

Mindestbestellwert 40,00 €   
Bestellwert bis 800,00 €    mit 7,00 € Porto
Bestellwert ab 800,00 €    Versandkostenfrei

Die Versandkosten zählen zu den geringsten im Tuningbereich.
Dank Post / DHL Zustellung mit angenehmen Zustellcomfort.